Weyerhaeuser Co – interessant – Long gekauft zur Eröffnung

Veröffentlicht am

Wir haben diese Order bereits platziert. Es geht darum, einen Preis von zirka 37 USD zu erzielen. Wir kauften mit Hebel 5 und so rechnen wir mit 6 USD Gewinn pro Aktie. Das ist unser Ziel. Es ist auch immer sehr wichtig zu seinen Handelsfehler zu stehen. Am Freitag schloss ich überhastet eine Aktie und dann kaufte ich zwei Stunden später wieder. Seine Fehler erkennen und dazu stehen, aber auch diesen nochmal zu überdenken und dementsprechend zu handeln, gehört zum Trading dazu.

Weyerhaeuser
Weyerhaeuser

Wir sehen einen defensiven Wert in Weyerhaeuser. Wir haben zwar ein paar offensive Werte gekauft, obwohl ich sehr zurückhaltend sein wollte. Ein Händler der nicht handelt ist wie ein Rennfahrer der nur sein Auto anschaut. Sehr schwer ruhig zu bleiben. Hoffentlich bekommen wir bald wieder klare Signale für den Kauf von Aktien. Dann könnten wir einen mittelfristigen Trend reiten. Die kurzen Schwankungen kosten immer, egal wie man es anstellt.

In diesem Sinne, viel Erfolg.

Herbert Türk
Ich bin seit 1987 in der Finanzbranche. Damals hatte ich mich für das Trading interessiert. Mitte der 90er Jahre kaufte ich mir eine Programmierumgebung von Reuters. Damit erstellte ich erste Systeme. Heute fasziniert mich nach wie vor die Entwicklung von Strategien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »